Mehr als 1000 Gründe

Es gibt mehr als 1000 Gründe dich zu lieben

Denn alles was du tust das fühlt sich an so wie Magie

 

Ich war restlos verloren

Doch dann kamst du durch diese Tür

Nicht ein Wort, nur ein Blick, dann ein Blitz

Schrieb meine Nummer auf ein Stück Papier

Und ging zu dir

Hier mein Herz, ey ich wills nicht zurück

 

Alles ist so schnell gegangen

Und meine Welt, sie stand in Flammen

Und ich halt dich fest

Und geh mit dir

Wohin du willst

 

Es gibt mehr als 1000 Gründe dich zu lieben 

Denn alles was du tust das fühlt sich an so wie Magie

Mit dir geh ich durch´s Feuer

Durch jedes Abenteuer

Es gibt mehr als 1000 Gründe dich zu lieben

So wie noch nie

 

Nur mit dir ist jeder Augenblick Unendlichkeit

Jeder Tag, jede Nacht

Auf Wolke Acht

Wenn du einmal lachst geht jeder Sturm auch schon vorbei

Und ich hab nie gefragt wie du das machst

 

Bist für mich das Sonnenlicht

Ich will dich mehr brauch ich nicht

Und ich halt dich fest

Und geh mit dir

Wohin du willst

 

Es gibt mehr als 1000 Gründe dich zu lieben

Denn alles was du tust das fühlt sich an so wie Magie

Mit dir geh ich durch´s Feuer

Durch jedes Abenteuer

Es gibt mehr als 1000 Gründe dich zu lieben

 

Mehr als alles was ich will

Mit dir steht die Welt nie still

Jeder Tag ist unendlich mit dir

 

Es gibt mehr als 1000 Gründe dich zu lieben

Denn alles was du tust das fühlt sich an so wie Magie

Mit dir geh ich durch´s Feuer

Durch jedes Abenteuer

Es gibt mehr als 1000 Gründe dich zu lieben

So wie noch nie